Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Arbeitskreis Asyl bietet im Dietrich Bonhoeffer Haus Dienstagnachmittags von 13:30- 15:00 Uhr 2 Deutschkurse für Ausländer an.

Es handelt sich um offene Angebote, die als Unterstützung zu den gebundenen Kursen anderer Anbieter dienen sollen. Ein Kurs wendet sich an Personen, die über keine bzw. geringe Deutschkenntnisse verfügen und auch die lateinischen Buchstaben noch nicht kennen. Hier werden deutsche Wörter und Redewendungen eingeführt und die Buchstaben mit entsprechender Lautierung und Schreibweise gelernt.

Der zweite Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die über Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 verfügen. In diesem Kurs werden Grammatikübungen durchgeführt, Zeitungstexte gelesen und anschließend über die Inhalte diskutiert. Geleitet werden die beiden Kurse von zwei Ehrenamtlern. Wir würden uns über weitere Personen, die gerne ehrenamtlich ihre Kenntnisse zur Verfügung stellen möchten und uns unterstützen möchten, sehr freuen. Die Nachfrage nach diesen Sprachangeboten ist sehr groß, gerade für den Bereich der Alphabetisierung. Aufgrund von Corona finden beide Kurse zurzeit nicht statt.
Es ist aber geplant, spätestens nach den Sommerferien 2020, zumindest mit dem Kurs für die Fortgeschrittenen wieder zu beginnen. 

Kontakt für ehrenamtliche Mitarbeit
Mail: mail@ak-asyl-juelich.de