Dietrich Bonhoeffer Haus Jülich

Dietrich-
Bonhoeffer-Haus

Diakonie

Besuchsdienstkreise

Geburtstagsbesuchsdienstkreis

Einmal im Monat im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Die genauen Termine entnehmen Sie dem Gemeindebrief.

Die Evangelische Kirchengemeinde Jülich hat seit über 40 Jahren einen Geburtstagsbesuchsdienstkreis, der Seniorinnen und Senioren ab ihrem 80. Geburtstag besucht.
Dieser Besuchsdienstkreis trifft sich einmal im Monat, um an Hand der Geburtstagslisten die Absprachen zu treffen, wer wann wen besucht. Die Mitglieder des Kreises bringen den Gemeindegliedern einen Gruß und ein Geschenk und es ergeben sich dabei oft schöne Begegnungen und Gespräche.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit im Geburtstagsbesuchsdienstkreis haben, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.

Krankenhausbesuchsdienstkreis

Flüchtlings- und Asylarbeit

Arbeitskreis Asyl

Deutschkurs

Der Arbeitskreis Asyl bietet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus dienstags von 13:30 Uhr – 14:30 Uhr zwei Deutschkurse für Flüchtlinge an.

Es handelt sich um offene Angebote, die als Unterstützung zu den gebundenen Kursen anderer Anbieter dienen sollen. Ein Kurs wendet sich an Personen, die über keine bzw. geringe Deutschkenntnisse verfügen und auch die lateinischen Buchstaben noch nicht kennen. Hier werden deutsche Wörter und Redewendungen eingeführt und die Buchstaben mit entsprechender Lautierung und Schreibweise gelernt. Der zweite Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die über Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 verfügen. In diesem Kurs werden Grammatikübungen durchgeführt, Zeitungstexte gelesen und anschließend über die Inhalte diskutiert. Geleitet werden die beiden Kurse von zwei Ehrenamtlern. Wir würden uns über weitere Personen, die gerne ehrenamtlich ihre Kenntnisse zur Verfügung stellen möchten und uns unterstützen möchten, sehr freuen. Gerne können Sie per Mail an mail@ak-asyl-juelich.de Kontakt mit uns aufnehmen. Die Nachfrage nach diesen Sprachangeboten ist sehr groß, gerade für den Bereich der Alphabetisierung. Aufgrund von Corona finden beide Kurse zurzeit nicht statt. Es ist aber geplant, spätestens nach den Sommerferien 2020, zumindest mit dem Kurs für die Fortgeschrittenen wieder zu beginnen. 

ZUR VERANSTALTUNG

Café Contact

Seit 2015 bietet der Arbeitskreis Asyl Jülich e.V. mit dem Café Contact einen Treffpunkt für geflüchtete Menschen und interessierten Bürger*innen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus an.

Neben Gesprächen, kann Unterstützung in Form von z.B. Sprachpatenschaften unkompliziert vermittelt werden. Das Café findet 14-tägig donnerstags von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr statt.

Weiterer Tätigkeitsschwerpunkt sind die Ferienaktionen mit den geflüchteten Familien in Form von Tagesausflügen und Exkursionen in die nähere Region. Der Arbeitskreis trifft sich an jedem 1. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr im Clubraum des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses.

Gerne können Sie auch Kontakt über den Vorstand Maren Langen, Doina Rück und Susanne Schlüter aufnehmen: Mail@ak-asyl-juelich.de

ZUR VERANSTALTUNG

Links und Beratungsangebote

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Jülich

Schirmerstr. 1a | 52428 Jülich | 0 24 61 / 97 56-0

Sozialdienst

Schirmerstr. 1a | 52428 Jülich | 0 24 61 / 97 56 – 20

Ansprechpartnerin: Claudia Ritter
Offene Sprechstunde jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr

Schuldner- und Insolvenzberatung für den Nordkreis Düren

Schirmerstr. 1a | 52428 Jülich | 0 24 61 / 97 56 – 0

Beratung nach Vereinbarung

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Aachener Straße 13a | 52428 Jülich | 0 24 61 / 5 26 55

Termine nach Vereinbarung

Flüchtlings- und Asylberatung und Dolmetscherdienst

Schirmerstr. 1a | 52428 Jülich | 0 24 61 / 97 56 – 14

Ansprechpartnerin: Freya Lüdeke
Sprechstunden jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr

Café Gemeinsam

Mittagstisch

Mittagstisch

Jeden Montag (nicht in den Schulferien) um 12.30 Uhr

Jeden Montag (nicht in den Schulferien) um 12.30 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Jülich zum Mittagstisch ein.

ZUR VERANSTALTUNG