Evangelische Kirchengemeinde Jülich2024-03-25T11:38:07+02:00

Willkommen in der Evangelischen
Kirchengemeinde Jülich

Evangelische
Christuskirche

Dietrich-
Bonhoeffer-Haus

Jugendbereich

KiTa und
Familienzentrum

Wohnanlage
Buchen-/Ulmenweg

Posaunenengel
Gemeindebrief
Archiv

Presbyteriumswahl 2024

Aktuelles aus der Gemeinde

1405, 2024

Gloria!

Mai 14, 2024|Kategorien: Allgemein|

GLORIA
Ein Abend der Barockmusik mit Bach, Händel und Vivaldi.
Die „Toccata, Adagio und Fuge C-Dur“ BWV 564 von Johann Sebastian Bach eröffnet die Bühne unter den Fingern von Soline Guillon mit seinen majestätischen Klänge. Bach war von der italienischen Musik inspiriert und ließ sich stark von der Konzertform Vivaldis anregen. Nicht weniger als fünf Violinkonzerten wurden vom damals in Weimar lebenden Bach für Orgel transkribiert. Zwischen der „Toccata“ und die vierstimmige „Fuge“ setzt er einen langsamen Satz „Adagio-Grave“, welcher wie eine Konzertarie geschrieben ist.
Als nächstes erklingt die anmutige Sopranarie “Pure del Cielo / Tu del Ciel ministro eletto” von Georg Friedrich Händel. Diese schliesst das Oratorium „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ (Der Triumph der Zeit und der Ernüchterung), welches er 1707 während seiner Zeit in Italien komponierte. Das Werk erforscht den Kampf zwischen den vergänglichen Freuden des irdischen Lebens und der göttlichen Weisheit, die im Verständnis von Wahrheit und Zeit liegt. Mit seiner unvergleichlichen melodischen Finesse und emotionalen Tiefe […]
2304, 2024

Orgelkonzert zum Sonntag “ Kantate“

April 23, 2024|Kategorien: Allgemein|

Am Sonntag Kantate dürfen Sie sich auf ein besonderes Orgelkonzert freuen, bei dem ich Ihnen einige der größten Werke der Orgelmusik präsentieren werde.

Das Konzert wird mit einer Perle der Barockmusik eröffnet: Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge in F-Dur“. Dieses beeindruckende Stück von mehr als 600 Takten ist ein Klassiker der Orgelmusik und zeigt die Meisterschaft Bachs in der Komposition und Interpretation. Mendelssohn sagte darüber: “Die F-Dur Toccata mit der Modulation am Schluss klingt, als sollte die Kirche zusammenstürzen.“

Im Anschluss daran erwartet Sie die 1. Sonate von August Gottfried Ritter. Ritter, ein glänzender Organist des 19. Jahrhunderts, schuf mit dieser Sonate ein Werk, das durch seine Virtuosität und dramatischen Wendungen besticht. Sie werden von der Energie und Leidenschaft, die in jedem Satz zum Ausdruck kommt, fasziniert sein.

Den krönenden Abschluss des Konzertabends bildet die 4. Sonate von Felix Mendelssohn. Mendelssohn, einer der bedeutendsten Komponisten der Romantik, schuf mit seiner Orgelmusik wahre Meisterwerke. Die 4. Sonate ist hier keine Ausnahme. Sie vereint […]

Gemeindebrief

Der Posaunenengel. Bleiben Sie informiert, was in und rund-um unsere Gemeinde passiert. Unser Gemeindebrief erscheint alle zwei Monate und kann hier im PDF Format herunter geladen werden. Natürlich können Sie sich auch ältere Ausgaben in unserem Archiv anschauen. Viel Freude beim stöbern.

Eine Gemeinde
mit vielen Gesichtern

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder möchten unsere Gemeinde unterstützen? Hier finden Sie zu jedem Bereich das passende Gesicht.

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu unseren Gottesdiensten.

Angebote für
Erwachsene

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu unseren Gottesdiensten.

Angebote für
Jugendliche

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder möchten unsere Gemeinde unterstützen? Hier finden Sie zu jedem Bereich das passende Gesicht.

Pfarrbezirke

Förderverein
Christuskirche
Jülich

Der Förderverein Christuskirche Jülich unterstützt diakonische Arbeit in Jülich, soziale Einrichtungen, kirchliche Einrichtungen, Partnergemeinden und Projekte in der 3. Welt. Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, laden Sie sich hier unseren Infoflyer herunter oder sprechen Sie uns einfach an.

Nach oben